D’Griabinga Hohenaschau

GEBIRGSTRACHT-ERHALTUNGS-VEREIN

Anmeldung Gaufestblad’l

Melde Dich für unser Gaufestblad’l an und erhalte alle aktuellen Infos zum Gaufest 2024 per E-Mail!

Mia gfrein uns scho auf a „griabigs“
Gaufest 2024 bei uns in Hohenaschau
25.7. – 5.8.2024

37Tage
13Stunden
52Minuten
24Sekunden

Kinder- und Jugendgruppe:
Die Kinder sind unsere Zukunft!

Schon ab 5 Jahren dürfen Kinder in unsere Trachtenprobe kommen. In wöchentlichen Proben lernen sie die ersten Tänze und fangen mit den ersten Drah- und Plattlerversuchen an. Bei verschiedenen Auftritten und beim Preisplattln haben sie die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Ein gemeinsamer Ausflug im Jahr stärkt die Zusammengehörigkeit in der Gruppe und es ist immer eine riesen Gaudi. Ab 12 Jahren kommen die Kinder in die Jugendgruppe. Wer Interesse am Plattln, Drahn oder einer gemütlichen Runde hat, darf jederzeit gerne bei uns im Probenraum im Feuerwehrhaus in Hohenaschau (Am Hofbichl 3A, 83229 Aschau i.Chiemgau) vorbeischauen:

Probentermine:
Kinder (5 bis 11 Jahre): Mittwoch 17:15 – 18:00 Uhr
Jugend (12 bis 16 Jahre): Mittwoch 18:00 – 19:30 Uhr

Jugendleiter:
Andrea Pfaffinger 01573 3382905
Franz Eder 0177 5338645
Monika Stein 0179 7625279

Die Aktiven

Die Aktiven sind neben den Kindern der Mittelpunkt des Trachtenvereins, wir sind die aktive Tanz- und Plattlergruppe vom Verein. Bei uns ist man ab 16 Jahre bei den Aktiven dabei und kann bis zur Hochzeit dabeibleiben. Einmal in der Woche treffen wir uns im Probenraum im Feuerwehrhaus in Hohenaschau (Am Hofbichl 3A, 83229 Aschau i.Chiemgau), um gemeinsam Gruppentänze und Gruppenplattler zu proben. Aber selbstverständlich wird auch die Geselligkeit dabei nicht vergessen. Die gemeinsamen Ausflüge, Auftritte und der Höhepunkt, das jährliche Gaufest, sind immer eine Gaudi zusammen.

Probentermine:
Ab 16 Jahren: Mittwoch 19.30 Uhr

Bei Fragen zu den Aktiven könnt ihr euch jederzeit bei unseren Vorplattlern melden:
1. Vorplattler, Reiserer Johannes 0151 51028792
2. Vorplattler, Reiserer Mathias 0160 6663994

Wer heute versucht, Bewahrenswertes zu bewahren, der muss schon fast ein Revolutionär sein
– Erhard Eppler