Griabinga Vereinsjahrtag 2021

Ergreifende Stimmung, am Abend des normalerweise angesetzten Vereinsjahrtag 2021. Auch in diesem Ausnahme-Trachtenjahr erklangen die Glocken der Hohenaschauer Schlosskapelle und Erster Vorstand Claus Reiter war als Vereinsvertreter alleine im ehrwürdigen Gotteshaus. Bei einem stillen Gebet und dem entzünden der Vereinskerze kam Gänsehaut-Stimmung auf. Auch einige Bläserweisen sind aus dem Schloss Hohenaschau in das Priental hinaus erklungen. „Treu dem guten alten Brauch“ und in der Hoffnung, dass das geregelte Vereinsleben bald wieder und bei bester Gesundheit aufleben wird. Die Vereinsmitglieder entzündeten als Zeichen der Verbundenheit zu Hause Kerzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.