besonderes Gedenken der Hohenaschauer Trachtler

Erstmals besonderes Vereinsgedenken: Bei einer Gedenkmesse die aus den Reihen der Hohenaschauer Trachtler gestaltet wird, wird besonders den verstorbenen Vereinsmitgliedern der Jahre 2020 und 2021 gedacht. Auch die musikalische Gestaltung beim Gottesdienst kommt ebenfalls aus den eigenen Vereinsreihen. Am Samstag, 09. Oktober um 19 Uhr wird Ortspfarrer Paul Janßen in der katholischen Pfarrkirche den Gottesdienst zelebrieren. Die Vereinsmitglieder werden um Teilnahme in Tracht gebeten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.